Ihre Spezialisten bei komplexen Risikosituationen.

Stetig größer werdende rechtliche Herausforderungen und Internationalität stellen Sie und Ihr Geschäftsmodell vor ebenso komplexer werdende Risiken. Wir begleiten Sie und unterstützen Sie auf dieser Reise.

Finlex – das IPO Powerhouse

Erfahrung und Know-how gepaart mit internationalen Marktzugängen sind von besonderer Bedeutung. Individuelle Beratung und eine zugeschnittene Versicherungslösung, die über unsere Netzwerkpartner auch weltweit gewährleistet werden, sind dabei entscheidende Kriterien.
Als Experten im Bereich der Financial Lines beschäftigen wir uns jeden Tag mit komplexen Risikosituationen, insbesondere IPOs und deren Transfer in den Versicherungsmarkt – und zwar in jeder Entwicklungsphase Ihres Unternehmens.


Zu unseren Kunden gehören namhafte Finanzdienstleister, aufstrebende (Bio-)Tech-Unternehmen und Start-Ups sowie internationale Konzerne, darunter auch DAX-40 Unternehmen.


Unser Versprechen.

  • Breites internationales Versicherer-Netzwerk
  • Namhafte Kunden
  • Zahlreiche Branchen
  • Innovative Produkte
  • Spezialisierte Claims-Experten
  • Finlex Spezialkonzepte
  • Premium Bedingungswerke

Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, auf was es bei der Schadenbearbeitung ankommt

Claims

Fallbeispiele komplexer Situationen

Die D&O-Versicherung dient der Absicherung des persönlichen Haftungsrisikos der handelnden verantwortlichen Personen, insbesondere der Organe der beteiligten Gesellschaften:
– Haftung der Organe / Geschäftsführer gegenüber der Gesellschaft („Innenhaftung“ / „Außenhaftung”)
– Persönliche Haftung der Organe, die aus der Tätigkeit als Organ gegenüber Dritten resultieren

D&O

Die D&O/E&O-Versicherung ist eine kombinierte Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für die „klassischen“ persönlichen Haftungsrisiken von Organmitgliedern (D&O-Versicherung) und die Haftungsrisiken aus operativer Geschäftstätigkeit (E&O-Versicherung). In der E&O-Versicherung ist das Haftungsrisiko der juristischen Person (der versicherten Gesellschaft) und aller für sie handelnden Personen (auch Mitarbeiter) „außerhalb der Organtätigkeit“ gegenüber Dritten abgedeckt.

Die Kombination der beiden Versicherungen vermeidet Deckungslücken bzw. Probleme im Schadensfall, die sehr häufig dann entstehen, wenn ausschließlich die D&O-Versicherung eingekauft wird.

D&O

Jeder Betrieb ist einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt und als Unternehmer, Geschäftsführer oder Mitarbeiter müssen Sie rechtlich für Ihre Entscheidungen haften. Dabei muss die Staatsanwaltschaft schon von Amts wegen allen Hinweisen und Verdachtsmomenten nachgehen. Die Möglichkeiten sind vielfällig: Unterlassen von Arbeitsschutzbestimmungen, die Gefährdung des Verbraucherschutzes, Umweltverschmutzungen und Verstöße im Wirtschaftsrecht. Die Kosten für die Strafverteidigung sind dabei nicht unerheblich.

Strafrecht

Börsengänge oder andere Maßnahmen zur Kapitalerhöhung (z. B. durch zusätzliche Ausgabe von Aktien, einer Anleiheemission oder eines SPO (Secondary Public Offering)) bergen ein nicht unerhebliches Haftungsrisiko für Ihr Unternehmen. Hierfür sind die Möglichkeiten vielfältig. Angefangen bei falschen Informationen im Rahmen der Roadshows über die Abgabe von falschen/missverständlichen Garantien bis hin zu Fehlern im Prospekt. Zudem bestehen auch nachgelagerte Pflichten für das Management (z. B. Ad-hoc Pflichten), deren Nichtbeachtung eine Haftung für die Organe auslöst. Über eine IPO oder POSI- Versicherung erhalten das emittierende Unternehmen und sein Management Versicherungsschutz für das bestehende Prospekthaftungsrisiko.

POSI

Reduzieren Sie in einer M&A-Transaktion Ihr Risiko als Käufer oder Verkäufer im Rahmen eines Share oder Asset Deals. Mit einer W&I-Versicherung können Rückgriffe gegen Sie und Ihr Unternehmen aus Garantieverletzungen und Freistellungen abgesichert werden. Hierdurch wird der Clear Cut erleichtert.

W&I

Mit der Finlex PlattformVorsprung durch Expertise und Technologie.

Alle Infos zur Finlex Plattform.

Brainfood

Newsroom

Jetzt beraten lassen.

Giuseppe Anza

Head of Customer Success



Giuseppe Anza

Head of Customer Success

Dr. Stephanie Belei

Head of Broking Management Liability