Standort Wien

Eine Symbiose von Versicherungs-Expertise & modernster Technologie – jetzt auch in Österreich.

Die smarte Finlex Online-Versicherungsplattform wurde 2016 gelauncht und wird heute bereits von 20 internationalen Versicherungsunternehmen und 230 Gewerbe- und Industriemaklern genutzt. In 2021 wuchs das Prämienvolumen auf 60 Mio. Euro und das Team auf rund 100 Mitarbeiter.

Im Fokus der Gewerbe- und Industriekundenplattform stehen die Financial Lines-Sparten wie D&O, Cyber, Strafrechtsschutz und Vermögensschaden-Haftpflicht. Wir verbinden Expertenwissen mit fortschrittlicher Technologie, um erstklassige Produkte voll digital abzuwickeln. Die Schwerpunkte von Finlex liegen auf den Bereichen Digitalisierung und Fachlichkeit.

Auf dem Weg Richtung Zukunft. Mit unserem neuen Finlex Office – mitten im Herzen von Wien.

Finlex Wien, Kohlmarkt 8 – 10

Während im Privatkundenbereich smarte digitale Geschäftsmodelle längst Realität sind, steckt die Digitalisierung im B2B-Geschäft noch in den Kinderschuhen. Finlex revolutioniert die Abwicklungs-Prozesse und bietet damit einen echten Mehrwert für die gesamte Branche.

Plattform

Quelle: AssCompact Österreich, LiveTV-Sendung vom 11.05.2022

Finlex Produkte

Sie interessieren sich für unsere Produkte und möchten mehr über unsere Marktführenden Spezialkonzepte erfahren?

Produkte

Mit der Finlex Plattform können Sie Ihre Prozesse digitalisieren, vereinfachen und beschleunigen.

Wir laden alle österreichischen Makler und Versicherer ein, mit uns einen Quantensprung in der  Digitalisierung  des Financial Lines Geschäfts und der Optimierung des Deckungsmarktes umzusetzen!

Vom Makler für Makler.
Gehen Sie mit uns neue Wege und optimieren Sie Ihre Prozesse.

Für Makler

FAQs

Bitte vergewissern Sie sich, dass sie bei einer Versicherungsnehmerin mit Sitz in Österreich immer die österreichischen Cyber und D&O Produkte mit „(AT)“ Bezeichnung wählen. Lesen Sie bei allen Fragen aufmerksam, ob die Fragen (positiv oder negativ) gestellt sind und überprüfen Sie zum Beispiel Ihre Antwort zu der Frage bezüglich Insolvenz, die korrekte Antwort zu der Insolvenz Frage ist „trifft  zu“ (dass keine Insolvenzen vorliegen).

Derzeit kann nur ein Angebot für die D&O-Unternehmensversicherung über die Plattform berechnet werden. Ein Produkt für die D&O Individualversicherung über die Plattform ist jedoch in Vorbereitung.

Angebote für eine Exzedenten Versicherung oder für ein Internationales Versicherungsprogramm mit lokalen Polizzen können derzeit nicht über die Plattform berechnet werden. An einer Lösung für einen Abschluss über die Plattform wird derzeit gearbeitet. Gerne unterstützen wir Sie derzeit mit einer Ausschreibung außerhalb der Plattform. Bitte kontaktieren Sie Ihre Finlex Ansprechperson.

Sobald der Versicherer die Vorbehalte geprüft und bearbeitet hat, erhalten Sie eine automatische Push-E-Mail: „Finlex Plattform-Mitteilung | Aktualisierung des Angebots“. Nach Erhalt dieser Push Nachricht aus der Plattform wird das Angebot durch den Versicherer auf Grün (= verbindlich) umgestellt. Wenn der Versicherer einen Vorbehalt ablehnt, erhalten Sie eine „Finlex Plattform-Mitteilung | Angebotsabgabe abgelehnt“ und das Angebot wird in der Plattform auf Rot gestellt.

Bitte klicken Sie explizit auf die „Offene Ausschreibungen“ in der Maske „Ausschreibungen“, um Ihre offenen Ausschreibungen zu erreichen.

Derzeit zeigen wir in der Cyber Versicherung die Mindestselbstbehalte der einzelnen Cyber Versicherer an und es können noch keine Selbstbehaltsvarianten gewählt werden – an dieser Lösung wird aber schon aktiv gearbeitet und bald wird es diese Möglichkeit geben, damit sie die Angebote noch besser 1:1 vergleichen können. Wir informieren Sie gerne via unseren Newsletter.

Das Wording u.a. auch zu der Optionalen Deckungserweiterung – Cyberkriminalität usw. finden Sie in der Plattform unter „Informationsplattform“ → „Vertriebsunterstützung“ → „Eigenschadendeckung für Unternehmen“ → „Cyber Versicherung“ → „Bedingungswerke“.

Diese Unterlagen „Kundeninformationen“ sind in der Plattform unter „Informationsplattform“ → „Vertriebsunterstützung“ → unter „Versichererinformationen“ zu finden.

Die optionale Deckungserweiterungen können in der Plattform derzeit nicht frei aus- und abgewählt werden. Die optionalen Cyber-Deckungen sind in dem Angebot unter dem Reiter „Deckungsbausteine“ zu finden. Hier sind dann die entsprechenden Prämienzuschläge der einzelnen Versicherer aufgeführt. Wenn der Einschluss einer der Deckungserweiterungen gewünscht wird, kommen die Zuschläge auf die im Abschnitt „Prämienübersicht“ aufgeführten Jahresprämien zum Tragen. Die Wordings der optionalen Deckungserweiterungen sind zusätzlich zum Versicherungsumfang im Rahmen der zugrundeliegenden Bedingungswerke angeboten und sind in der Plattform unter „Informationsplattform“ → „Vertriebsunterstützung“ → „Eigenschadendeckung für Unternehmen“ → „Cyber Versicherung“ → „Bedingungswerke“ pro Cyber Versicherer zu finden.

Jetzt beraten lassen.

Dr. Peter Loisel

Dr. Peter Loisel

Country Head Austria



 Mgr. Zuzana Ruzsikova

Mgr. Zuzana Ruzsikova

Financial Lines Insurance Expert Austria + CEE



Cemgil Kav

Cemgil Kav

Broker Manager Austria

Brainfood

Newsroom

About Finlex

Finlex Insights

Be Part of our Story.

Karriere

Lernen Sie die

Plattform kennen.

Plattform