Ihr persönlicher Rettungsschirm als Manager

Ein Vorwurf oder anonymer Hinweis reichen aus, damit der Staatsanwalt ermittelt und ein Strafverfahren eröffnet. Und zwar nicht gegen das Unternehmen, sondern gegen den Manager persönlich.

Strafverfahren sind kostspielig!

Im Rahmen ihrer zivilrechtlichen Verantwortlichkeit für berufsbedingte Fehler genießen Manager üblicherweise den Schutz einer D&O-Versicherung. Im Strafverfahren müssen sie sich auf eigene Rechnung juristisch wehren. Unsere Industrie-Strafrechtsschutzversicherung sichert Sie finanziell und rechtlich ab.

Management-Fehler bringen oftmals auch eine strafrechtliche Verantwortlichkeit mit sich.

Kein Unternehmensstrafrecht in Deutschland! Nach deutschem Strafrecht werden nicht die Unternehmen, sondern die Mitarbeiter persönlich zur Verantwortung gezogen.

Für Geschäftsführer und Chefs gilt das Organisationsverschulden: Sie müssen für Fehler von Mitarbeitern geradestehen.

Im Schadenfall entscheiden die Details.

Claims

Jetzt beraten lassen.

Andreas Wilde

Product Manager Liability Lines & Legal Protection

products@finlex.io+49 69 / 8700 142 – 0

Andreas Wilde

Product Manager Liability Lines & Legal Protection